Folgen

Wie richte ich aikQ bei Outlook ein?

Automatische Einstellung

Gehen Sie als erstes auf Extras und

wählen Sie dort den Menüpunkt Kontoeinstellungen aus.

Daraufhin erscheint folgendes Pop-Up Menü. Klicken Sie dort auf Neu.

Geben Sie im nächsten Menü die Ihnen bekannten Daten: Name, E-Mail Adresse und das Kennwort (Passwort) ein und gehen Sie auf Weiter.

Nun konfiguriert das Programm die Einstellungen dabei kann ein Sicherheitshinweis erscheinen, dass das Sicherheitszertifikat ungültig
ist oder nicht mit der Website übereinstimmt. Setzen Sie diesen Vorgang bitte mit einem Klick auf Ja fort.

Dadurch ist die automatische Einrichtung abgeschlossen, dies erkennen Sie an folgendem Menü in dem Sie bitte auf Fertig stellen klicken.

Zur Funktionsüberprüfung des Programmes hat Outlook folgende
Testnachricht gesendet.

 

 

 Manuelle Einstellung

 

Gehen Sie als erstes auf Extras und

wählen Sie dort den Menüpunkt Kontoeinstellungen aus.

Daraufhin erscheint folgendes Pop-Up Menü. Klicken Sie dort auf Neu.

Setzen Sie dann bitte das Häkchen bei "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren" und klicken Sie auf Weiter.

 

Wählen Sie dann bitte Internet E-Mail aus und gehen mit Weiter ins nächste Menü.

Hier geben Sie bitte zunächst Ihren Namen und die E-Mail Adresse ein.
Wählen Sie bitte bei den Serverinformationen den Kontotyp IMAP aus. Beim Posteingangsserver und Postausgangsserver tragen Sie bitte mail.aikq.de ein. Bei den Anmeldeinformationen schreiben Sie bitte beim Benutzername Ihre E-Mail Adresse ein sowie bei Kennwort Ihr Passwort. Setzen Sie dann bitte die Häckchen bei Kennwort speichern und bei "Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich". Danach gehen Sie unbedint auf Weitere Einstellungen

 

Dort wählen Sie dann bitte den Reiter Postausgangsserver aus und setzen ein Häckchen bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung". Vergewissern Sie sich bitte, dass "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" angeklickt ist.  

Danach wählen Sie bitte den Reiter Erweitert aus. Hier geben Sie bitte beim Posteingangserver (IMAP) die Portnummer 993 ein und beim Postausgangsserver (SMTP) 465 ein. Stellen Sie bitte bei beiden den verschlüsselten Verbindungstyp SSL ein und klicken Sie auf OK.

Wodurch Sie in das vorherige Menü zurückkommen. Hier klicken Sie bitte auf Kontoeinstellungen testen.

 

Es erscheint folgendes Pop Up-Fenster indem die Kontoeinstellungen getestet werden. Erscheinen die grünen Häckchen, ist Ihre aikQ-Adresse richtig bei Outlook eingerichtet. Beenden Sie das Menü mit einem Klick auf Weiter.

 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk